X
Zimtsterne oder Pflaumenkuchen?

Es ist Pflaumenzeit, oder?

Bei uns im Edeka liegen schon Zimtsterne, Lebkuchen und sogar Dominosteine rum! Was soll das denn? Henri war so verwirrt, dass er abends erst einmal seine heissgeliebte Weihnachtscassette rauskramte und wir uns "Leise rieselt der Schnee" und "O Tannenbaum" anhören mussten. 

Damit das Kind seine jahreszeitliche Orientierung wiederfindet, habe ich dann gestern beschlossen den Herbstanfang erst einmal mit einem leckeren Pflaumenkuchen zu feiern. Wir haben einen schwäbischen Pflaumenkuchen gebacken, boah, der war so lecker, dass ich dieses Rezept gerne mit Euch teilen möchte, also aufgepasst:

Schwäbischer Pflaumenkuchen:

750 g Pflaumen (Zwetschgen), 250g Butter oder Margarine, 5 Eier, 275g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker,  40g Speisestärke, 2 TL Backpulver, 250 g Mehl, 1 EL Aprikosenkonfitüre, 1 EL Puderzucker!

Pflaumen waschen, vierteln und entsteinen. 4 Esslöffel Wasser, 75 g Zucker und Pflaumen in einen Topf geben. Kurz aufkochen lassen. Speisestärke mit 5 EL Wasser glatt verrühren, in die Pflaumen einrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Das Pflaumenkompott abkühlen lassen.

Butter, restlichen Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Backpulver und Mehl mischen, auf die Fett-Eimasse sieben und unterrühren. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Kranzform oder auf ein Backblech füllen. Pflaumenkompott gleichmässig auf dem Teig verteilen, restlichen Teig auf das Kompott geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 50 bis 60 Minuten backen. 

Aprikosen-Konfitüre in einem Topf erwärmen, durch ein Sieb streichen und den Kuchen damit bestreichen. Den Kuchen kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Wenn es übrigens nach Henri ginge, bräuchte ich den Kuchen gar nicht zu backen, denn der Teig schmeckt doch auch so unglaublich gut! Also einfach den Backofen-Part ausfallen lassen, dann leuchten die Kinderaugen.

 

SIR_3383

 

SIR_3326

 

SIR_3340

 

1

 

SIR_3520

 

SIR_3526

 

SIR_3584

 

SIR_3582

 

SIR_3705

 

Leave a Comment